Aktuelles

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Freunde des Waldviertler Jugenddorfes!

Wir sind mitten im 1. Turnus und es rührt sich so einiges, bei so vielen jungen Gästen kein Wunder. Gestern wurden auch unsere neues Standupboards zu Wasser gelassen und können von unseren Jugenddorfgästen gratis verwendet werden, ein Betreuer ist natürlich immer dabei.

 

Wenn Sie am Lagerleben teilnehmen wollen, folgen Sie uns auf Facebook. Täglich werden mehrmals Berichte von unseren Aktivitäten mit Fotos veröffentlicht. 

 

Die Termine A, B und C sind leider ausgebucht! auch die Blockhäuser sind für diesen Sommer bereits voll. Beim Termin D sind Zeltplätze frei. 

Unser Ferienlager im Corona-Jahr 2021

 

Wie versprochen informiere ich Sie nun über den aktuellen Stand unserer Coronamaßnahmen. 

 

Wir benötigen Ihre Mithilfe! 

 

  • Bitte bringen Sie nur gesunde Kinder mit negativem Coronatest zu uns ins Camp!

  • Geben Sie Ihrem Kind zumindest 2 MNS aus Stoff bzw. FFP2-Masken mit! Der MNS muss im Camp NICHTgetragen werden, außer bei der An- und Abreise, im Bus und beim Arzt oder im Krankenhaus. 

  • Wir testen 3 x die Woche (Montag, Mittwoch und Freitag), wie es die Kinder aus der Schule gewöhnt sind! Diese Tests sind für Einrichtungen wie Schwimmbad und Turnsaal notwendig!

  • Sie bringen Ihr Kind mit Maske ins Camp, melden es an und verlassen umgehend wieder das Lagergelände! Bitte lassen Sie Oma und Opa, Onkel und Tante und Geschwister zuhause! Aber keine Sorge - unsere Jüngsten und Campneulinge dürfen selbstverständlich mit Hilfe einer Begleitperson das Quartier beziehen!

  • Besuche während des Aufenthalts sind leider nicht möglich!

  • Wir machen dieses Jahr mit Ihnen keinen Rundgang durch das Camp, dieser Rundgang wird bis zum Ferienbeginn virtuell auf unserer Homepage unter Galerie zu finden sein!

  • Wenn bei Ihnen zuhause in der Familie ein Coronafall auftritt, verständigen Sie bitte sofort den Lagerleiter!

  • Im Camp gibt es in jedem Raum einen Desinfektionsmittelspender und

  • Seife und Einweghandtücher in den Wasch- und WC-Anlagen.

  • Regelmäßig werden Oberflächen desinfiziert, vor allem die Türklinken, Lichtschalter, Armaturen!

  • Wenn während des Aufenthalts bei uns ein Verdachtsfall auftritt, verständigen wir Sie, damit Sie das erkrankte Kind abholen!

  • Wir stellen für Notfälle Masken zur Verfügung!

Für Fragen und Wünsche bin ich per Mail unter reinhard.pazour@gmx.at oder per Telefon unter 0664/88 26 26 53 erreichbar.

Bleib gesund/bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße

Reinhard und sein Team

Countdown 2021

Soziale Netzwerke

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Besucherzähler